ÜBER KRAFTORTE2018-12-01T19:26:22+00:00

AN KRAFTPLÄTZEN MEDITIEREN BERÜHRT DIE SEELE

They give you the power you need to create a wonderful life.

Die Osterinsel ist 30 x 15 km. groß, enthält aber mehr Statuen und Kraftorte pro m2 als andere Orte. Die Insel wurde erst spät von einem holländische Schiff entdeckt, da sie weitab von alle Südsee-Routen liegt. Ein magischer Platz um einmal im Leben zu besuchen!

Mexiko ist das Land der Pyramiden und Tempel. Wo Du schaust, es gibt sie. Auch Kirchen sind auf Pyramiden gebaut und lenken die Energie um. Chichen Itza, Tulum, Bonampak, Calakmul,  Chicanna, Dzibilchaltun, Itzamal, Labná, Mayapan, Palenque und Uxmal sind meine favorite Kraftorten.

Maui ist die Blumeninsel von Hawaii, Kilometer weiße Strände, Palmen, immer Sonne und viele versteckte hawaiianische Kraftorte, die nicht von Touristen besucht werden. Die magische Energie der Kahuna Kultur schwingt hoch und berauscht einem. Du hast immer Sehnsucht danach!

Ägypten ist das Land der alten Kulturen. Fast jeder Mensch spürt eine Verbindung mit diesem Land. Abu SimbelKom OmboEdfuKarnac & Luxor, Dendera & andere Hathortempel und Gizeh Pyramiden sind magische Bauwerken der Urzeit.

Nie bin ich soviel Kraftorte begegnet als in der Südsee. Sie sind Überlieferungen des alten lemurischen Kontinents, das unterging. Tonga, Moorea, Tahiti, Samoa, Marquesas, französisch Polynesien leben in diesen Energien und für sie Gott ist in alles anwesend.

Bolivien war früher Teil von Peru. Überall findest Du Kraftplätze mit Pyramiden, Tempel und magische Orte. Tiwanaku & Puma Punku sind älter, als man annahm. Die Menschen sind sehr mit ihrer Kultur verbunden und leben ein einfaches Leben mit den Göttern der Natur.

Aotearoa, das Land der weiße Wolke! Natur, Strand, uralte Kraftplätze, Tempel, magische Naturorten, es ist ein prachtvolles Land. Maoris und Waitaha respektieren ihre Kultur, Natur und Ozean sind sehr wichtig & präsent. Ich liebe Castle Hill/Kura Tawhiti.

Australien ist ein super großes Kontinent, und ich kenne nur die Ostküste. Sie hat viele Kraftorte, die weitab in der Natur liegen, ich liebe die Crystal Mountains und sah Aborigines in der Urzeit tanzen in Zeremonien.

Indien, das Land von Tempel und Gläubigen. An jeder Ecke steht ein Tempel, beten Menschen. Es ist ein Traum in diesem Land zu sein und sich in der Hindu Kultur fallen zu lassen.

Peru ist das Land der uralten Mysterien mit tief begrabenen Geheimnissen. Alles ist älter als uns gesagt wird und viele Völker haben dort vor 8.000 – 20.000 Jahre unglaubliche Bauwerken hinterlassen. Sie haben es bis in unserer Zeit überlebt, um uns ihre Geschichte zu erzählen und ihre besondere Energie zu geben. Die Perfektion dieser Bauart können wir auch im 21. Jahrhundert noch nicht kopieren. Machu-PicchuCusco mit der Festung Saqsayhuaman, und die tausenden von Kraftorten auf den Flanken und in den Tälern der Anden sind mehrere Besuche wert.

Europa kennt viele magische Kraftorte, in der Natur, Bauwerke, Megalithen und Tempel. In Deutschland, Österreich und der Schweiz finden wir uralte Höhlen mit prachtvollen Aufzeichnungen, im Osten Europas Pyramiden, Tempel und Bauwerke in der Erde. Die meiste EU-Länder haben Kraftorte und obwohl sie lange Zeit vergessen wurden, sind sie heute wieder mehr bekannt.

MY 3 FAVORITE SPOTS

Island of the Sun /Lake Titicaca

Ua Pou / Marquesas Islands

Hintersteinersee / Österreich

Wie wichtig sind Kraftorte?

Kaum jemand ist sich davon bewusst, dass auf unsere Erde über 84.000 Pyramiden & Tempel entdeckt wurden. Jeden Tag werden neue dazu entdeckt und den Pyramiden-Komplex in Bosnien ist ein Beispiel. Die Sonnenpyramide überragt weithin die Landschaft, liegt bei Visoko, 30 km im Norden von Sarajevo.

Mexiko, das Land der Pyramiden erlebt regelmäßig, dass riesige Komplexen gefunden werden. Die Ausgrabungen dauern lange und die Artefakte verschwinden meist ins Museum.

Wer baute diese Kraftwerke, wozu dienten oder dienen sie heute? Wie entstand die Energie die sie ausstrahlen? Kommt sie vom Kosmos, der Erde oder woanders her? Die Menschen belebten die Ley-Linien mit ihren Gebeten und Absicht und die Erde strahlt ihre Kraft in ihnen.

Das Thema natürliche und vom Menschenhand gebaute Heilige Orte war mir immer wichtig, schon als Teenager. Ich könnte immer nomadisch reisen und weltweit einfach allen besuchen.

Geschichten, Entdeckungen, philosophische Geschichten, Reise-Erlebnisse über das “Wie, Was, Warum” mit Bildern, Videos und Zeichnungen findest Du regelmäßig auf mein Blog gepostet.

WHO IS CAROLINA

Coach, Autorin, Weltbummlerin und spirituelle Lehrerin. Carolina hat über 25 Jahre Erfahrung im Bereich „Bewusstsein und Heilung“. Sie ist ein Querdenker, kreativ, kann begeistern und leitet Gruppen seit 1991.
Sie unterstützt Menschen ihre Ängste und Unsicherheiten zu überwinden, ihre Lebensaufgabe zu entdecken und ihren Traum zu folgen, damit sie die Welt zu einem besseren Ort machen.
Carolina liebt Weltreisen, alleine oder mit Gruppen. Sie genießt das einfache Leben, in der Natur sein und die Begegnung mit interessanten Menschen, die sie weltweit kennenlernt.

Books Gallery

Barfuss Erden Kraftorte Weltweit book_hungary1 cover-buch-spirituelle-geborgenheit cover_kraftorte-e1510854709885 cover_papa_mama book_hollands1 book_hollands2 book_italy1 book_italy2 book1_1 book1_2

AURA-SOMA My beloved colors

Translate - Übersetz