Hast Du Altersflecken, die Du loswerden willst? Siehst Du die erste kleine braune Flecken erscheinen? Normal aber muss nicht sein.

Warum nicht Apfelessig probieren? Wusstest Du, dass Apfelessig die Alpha-Hydroxysäuren enthält, die abgestorbene Hautzellen entfernen? Du bekommst auch einen gesünderen und frisch aussehenden Teint! Viele Gesichts-Waschmittel enthalten nur eine kleine Menge von Alpha-Hydroxysäuren, die sie zu ihren Produkten hinzugefügt haben, aber Apfelessig ist voll von natürlich höheren Niveaus, ist lebendig und kann deine Haut wiederbeleben.

Liebst Du Bio und bist mehr auf der Suche nach einem natürlichen Weg, um Altersflecken zu bekämpfen? Versuche eine kleine unverdünnte Menge Apfelessig direkt mit einem Wattebausch auf die kleine braune Flecken aufzutragen. Lasse es ein- bis zweimal täglich ca. 20 bis 30 Minuten auf der Haut, bevor Du es mit warmem Wasser abspülst.

Wenn Du das für ungefähr 6 Wochen tust, wirst Du sehen dass eine Verbesserung auftritt. Es ist ratsam, zuerst einen Testbereich auszuprobieren, um zu sehen, wie die Haut auf den Essig reagiert (zur Sicherheit). Die Gesichtshaut kann empfindlicher sein als deine Händen.

Zutaten:
Apfelessig (ein paar Tupfer) am besten finde ich das Apple Cider Vinegar “With the Mother”, was roh, unpasteurisiert und ungefiltert ist der Marke BRAGG. Du kannst es auf jedem Fall online kaufen. Ich trinke es meist nach dem Aufstehen (oder zeitweise auch warmes Zitronenwasser) und es gibt viele Möglichkeiten es für deine Gesundheit einzusetzen. “with the Mother” bedeutet hier, dass is nicht gefiltert wird und alle Nahrungsstoffe enthält! 

Was tun:
Gebe ein paar Tropfen Apfelessig auf einen Wattebausch.
Auf die braune Fleckchen tupfen.
Lasse den Apfelessig auf deiner Haut für 20 bis 30 Minuten.
Mit warmem Wasser abspülen.
Wiederhole dies bis zu 2 mal pro Tag für etwa 6 Wochen.

Viel Freude mit deinem frischen Teint!

Translate: