My Story

und mehr über das Warum meiner Blogseite

In einer Welt der verrückt scheint, ist frei sein nicht einfach!

 

Für mich dreht sich das Leben um „alles ist Energie“.

Ich bin unendliches Bewusstsein, das auf der Erde eine Erfahrung macht.

Unsere wahre Natur mit eingebauter GPS wird schnell vergessen. Ich probiere es nicht zu tun. Eine lebenslange Aufgabe! Identifiziere ich mir zu stark mit meiner  Persönlichkeit und dem Körper, bringt es Probleme, Stress, Verwirrung und Angst mit sich.

Ich war immer das Kind mit Fragen, wollte immer wissen wie alles funktioniert. Schule und Uni waren nichts für mich. Es musste lebendig, praktisch und nicht zu mental sein, dann war ich interessiert und konnte mich begeistern. Ich träumte davon mit Schönheit und Farben zu arbeiten und wurde Stylistin, Modedesignerin & Journalistin.

Als ich damit durch war, wählte ich meine nächste Liebe mit Farben, Bewusstsein und Sound. Ich wurde Therapeutin und spirituelle Lehrerin. Schamanen tauchten damals spontan in meinem Leben auf, aus Peru, Hawaii, Neuseeland. Einfach so! Sie kamen zur richtige Zeit. Sie öffneten mir Herz und Augen und zeigten mir mein Potential. So wurde der Weg nach vorne offen- und festgelegt.

So lebte, atmete, lehrte, teilte ich jahrelang mit Hunderten Menschen allerhand spirituelle, geistige, praktische Heilmethoden, Wege zur Erleuchtung . Ich saß 15 Jahre in meiner MerKaBa und versuchte das Herz weiter zu öffnen. Ich lebte ein Jahr von Licht und Wasser, saß öfters in Indien in Stille in 28-Tagen Retreats und reiste feinstofflich durch die höhere Ebenen. Dort begegnete ich sowohl negative astrale Wesenheiten, die nicht so toll, als positive Lichtwesenheiten, die wundervoll waren.

Ich machte viele Weltreisen  kreuz und quer über den Planeten, saß in Tempel, Pyramiden und an Kraftorte, sah wie UFO’s davon flogen und erlebte Dimensionen, die mit einander verschmolzen, und schrieb sechs Bücher.

Ich erlebte, wie weltweit immer mehr Manipulation durch negative Astralenergie stattfand, aber die meiste Menschen es nicht bemerkten. Viele sog. spirituelle Menschen spielten mit esoterischen Energien, ohne genau zu verstehen was sich da abspielte. Die New-Age Bewegung spaltete sich 1996 spürbar und viele Menschen wurden seelisch verletzt.

Ich versuchte mich auf meine Arbeit und Lebensaufgabe zu konzentrieren und gab nicht viel Aufmerksamkeit auf was Anderen so machten.

Wenn einer Person dich um Hilfe bittet, gibt es die Möglichkeit zu helfen. Übel kann dann weggeschickt werden, aber kommt zurück, wenn der Person den nötigen Heilungsprozeß und Lebensänderungen, die dazu gehören, nicht macht.

Von 1991 bis 2013 habe ich fulltime meine Heilungsarbeit gemacht, mit Gruppen, mit Paaren und individuell. Recht erfolgreich. Für mich galt immer “heilen kannst Du nur Dich selbst – ich kann Impulse geben und die Energie erhöhen, wodurch Du dich selber helfen kannst“.  Ich kann dir ein Raum halten, indem Du Dich sicher bewegen traust.

Mit persönliche Coaching ist es einfacher für die Person, alles anders wahrzunehmen und völlig andere Entscheidungen zu treffen. Es war eine intensive Phase.

Ab 2001 war ich dauernd mit meinen Gruppen auf abenteuerliche Weltreisen. nach Mexico, Hawaii, Ägypten, Neuseeland, Moorea, Osterinsel, Chile, Peru, Bolivia u.a. Ich liebe die Welt, die Erde, die Menschen, ihre Diversität!

 

Aber —- Nix ist wie es scheint

nicht spirituell, nicht in 3-D, nicht in der Politik, in der Schule, im Gesundheitswesen und nicht im Universum und daher auch nicht in den Köpfen der Menschen. In meiner Arbeit erlebte ich in den 90-er Jahren, dass die Esoterikbewegung teilweise unklar, dunkel wurde. 

Es ist wirklich nicht leicht klar zu bleiben, wenn nichts ist, wie es scheint. Wie soll man da schlau sein? Den richtigen Weg finden? Wem soll man glauben? Wem folgen? Welche Lehren funktionierten? Ich denke, wenn wir etwas machen, sollte es uns tatsächlich helfen. Es sollte uns ändern, glücklicher machen.

In unserer Welt scheint vieles invertiert, statt gesund macht die Pharmaindustrie uns oft krank, statt kreativ und selbstbestimmt macht das Schulsystem uns eher bequem, robotmäßig. Viele Politiker betrachten uns als dumme Schafe, die gehorsamen sollten, statt uns, schlaue Bürger zuzuhören, damit sie lernen, was wir vom Leben und ihnen wünschen.

Regierungen sehen uns als potentielle Steuerzahler, statt als wundervolle Teilhaber am soziale Leben. Die Medien verkaufen Lügen statt Wahrheit (2017 – die Fake-News-Welle bricht aus), Impfungen werden immer mehr aufgedrängt, obwohl sie uns nicht mit Sicherheit schützen. Welch ein Chaos haben wir da kreiiert!

Viele junge Menschen, vor allem die Indigo Generation die oft paranormal war, wollen lieber abhauen, weit weg von der Erde, von diesem Leben mit Jagen und Stress, sie gehen am liebsten gleich in die 5. Dimension. 

Mehr über den Blogteil meiner Website:

Ich möchte auf dieser Seite Geschichten von Heil-, Spirituelle-Methoden und Food & Fit Tipps bringen. Souveräne Spiritualität, die aus dem Innern kommt, Selbstbestimmung, Selbstverwirklichung und Selbstvertrauen sind lebenswichtig. Kurzum alles was Dir hilft, Deine Träume zu erkennen und zu verwirklichen. Einfach um zufriedener, gelassener, gesünder, fitter und glücklicher zu sein. Das wäre mein Ziel!

Ich möchte auf dieser Seite Videos und Audios von Interviews bringen. Online Webinare bieten Impulse an um Dir verschiedene Themen bewusster zu machen. Sie sollen Dich anregen Deine eigene Forschungsarbeit zu machen.

Wir müssen immer selbst recherchieren, um uns ein Bild machen zu können von was läuft. Jeder Mensch kennt seine eigene Wahrheit.

Spür was Dein Herz Dir sagt, da liegt immer Deine Wahrheit.

Solange die Menschheit flüchtet vor die Dunkelheit, wird sich nix ändern. Gerade die Menschen die nur von “Licht & Liebe” sprechen, zeigen damit oft dass sie viele Probleme haben. Es fehlt da einfach die andere Seite.

Was will ich erreichen? Eine Welt mit Menschen, die mehr um sich herum wahrnehmen, bewusster sind und sich nicht so leicht manipulieren lassen. Die Verantwortung für sich Selbst übernehmen, für was sie sagen und tun. “Walk the Talk”! Die glücklich sind und glücklichen Familien haben und vor allem ihre Träume folgen und souverän, ehrlich, aufrecht leben. Das wäre mein Paradies.

Was ist Dein Paradies?
Ich wollte damals in 2001 als meine ersten Bücher erschienen eine vernetzte Website mit Blog und Forum machen, aber so etwas gab es damals noch nicht. Dann lebt ich ab 2006 auf der Osterinsel und im Südseegebiet, Hawaii und Südamerika und war schon total glücklich, wenn das analoge Telefon funktionierte und es im Internetcafé eine gute Verbindung gab.

My Vision: Choose For Yourself!

Ohne freiwillige Teilnahme der Menschheit gäbe es diese Matrix nicht, und auch keine Manipulation und Unehrlichkeit. Wir haben die freie Wahl und können es miteinander blitzschnell ändern!

See you in the research dimensions looking for the truth

Carolina