DANIELE GANSER, DIE AUßENPOLITIK DER USA: GESTERN & HEUTE

  • Featured Video Play Icon

Daniele Ganser erklärt durch die Brille eines Historiker mit Klarheit wie unsere globale politische Lage ist oder “sein könnte”. Wir leben in Umbruchzeiten und Nichts ist wie es scheint. Zeit sich Selbst tiefgründig zu informieren. Unsere Außenwelt ist ja schließlich der Spiegel unserer Innenwelt. Wissen wir nicht wohin wir gehen wollen, kennen wir unsere Vergangenheit nicht, haben wir keine Visionen, Moral, menschliche werte dann sieht unsere Zukunft eher chaotisch aus, etwas was sich jetzt deutlich zeigt. Willst Du spirituell wachsen und wach werden, ist es mega wichtig die großen Linien des Weltgeschehens zu sehen und zu deuten. IN DIR!

Das Interview mit Dr. Daniele Ganser zu diesem Vortrag: https://www.youtube.com/watch?v=AI8Ay…

Am 21. September hielt der Schweizer Historiker Dr. Daniele Ganser in Hannover einen Vortrag zum Thema internationale Außenpolitik der USA: Gestern und Heute. In diesem Vortrag wurden die Ressourcenkriege der USA, Kriegslügen und verdeckte Kriegsführung zwischen 1945 und heute und Medienkompetenz in der deutschsprachigen Presse- und Medienlandschaft zum Thema gemacht.

Auch referierte Dr. Daniele Ganser über das Weltereignis der zusammenstürzenden drei WTC Türme am 11. September und dem danach anschließenden „Krieg gegen den Terror“. Gewaltanwendung ist sowohl in der Familie, als auch in der übergreifenden internationalen Politik keine Möglichkeit, um Probleme zu lösen. In der Außenpolitik ist die Anwendung von Gewalt in internationalen Beziehungen seit der Uno-Charta von 1945 verboten.

Mit dem signifikant überdurchschnittlichen Bruch der Charta durch imperiale, ausbeuterische Kriege der USA wird klar, dass die internationale Friedensbewegung die Tradition der Kriegslügen- und Kriegseinsätze durchschauen und brechen muss. Sie muss selbst zum Wandel werden, den sie in der Welt sehen möchte. Der Umgang mit Kriegspropaganda und den durch starke Verframung geprägten Medienberichten ist dazu ein sehr wichtiger Faktor.

Achtsamkeit sowohl im Alltag, als auch bei der Lektüre besagter Medien durch Erkennen der eigenen ausgelösten Gedanken und Gefühle kann den Umgang mit Falschinformationen und die Aufklärung von Unrechtmäßigkeit erheblich stärken, sowie eine eigene, dem Weltgeschehen viel zugewandtere Grundhaltung ermöglichen.

Dr. Daniele Ganser spornt die 15 bis 25 Jährigen an, die Weltgeschichte in ihrem Bekanntenkreis selbst mitzubestimmen und ihr Leben in Frieden und Freiheit selbst in die Hand zu nehmen. Vor dem Vortrag hören sie einen Teil einer Kolumne (als Tagesdosis auf Kenfm erschienen) von Rüdiger Lenz, in dem eine fiktive Reise zur Weltfriedenskirche nach Hiroschima und eine bemerkenswerte Begegnung mit dem Wunderkind Myro beschrieben wird.Dr. Daniele Ganser ist Friedens- und Energieforscher aus der Schweiz.

Er gründete das SIPER Swiss Institute for Peace and Energy Research:

Organisation des Abends: Institut für Gesundheitsförderung und Therapeutische Verfahren: Birgit Assel

von

Nichtkampf.tv

Am 14.01.2018 veröffentlicht

2018-03-09T10:41:57+00:0021 Feb, 2018|UMWELT, WISSENSCHAFT & CO, VIDEOS|

WHO IS CAROLINA

Coach, Autorin, Weltbummlerin und spirituelle Lehrerin. Carolina hat über 25 Jahre Erfahrung im Bereich „Bewusstsein und Heilung“. Sie ist ein Querdenker, kreativ, kann begeistern und leitet Gruppen seit 1991.

Sie unterstützt hochsensiblen und mulitalentierten Neue-Zeit Menschen ihre Ängste und Unsicherheiten zu überwinden, ihre Lebensaufgabe zu entdecken und ihren Traum zu folgen, damit sie die Welt zu einem besseren Ort machen.

Carolina liebt Weltreisen, alleine oder mit Gruppen. Sie genießt das einfache Leben, in der Natur sein und die Begegnung mit interessanten Menschen, die sie weltweit kennenlernt.

Books Gallery

Barfuss Erden das Indigo Phänomen book_hungary1 cover-buch-spirituelle-geborgenheit book_italy2 book_hollands1 book_hollands2 book_hungary1 book_italy2 book_spanish1 book1_1 book1_2
Translate - Übersetz